Schon vor einiger Zeit bin ich über das Projekt pdf.js gestolpert. Das Ziel des Projektes ist es, eine auf Web-Standards basierende Möglichkeit zum Parsen und Rendern von PDFs zu implementieren. Gerade bin ich wieder darauf gestoßen und habe festgestellt, dass es eine funktionierende Firefox-Extension zum Projekt gibt.

Die Extension zum auf Javascript und HTML5 basierenden pdf.js lässt sich in einer Stable- und einer Development-Version installieren. Die beiden Versionen finden sich unter

Die testweise installierte Stable-Version läuft auf meinem System recht stabil und stellt Vorlesungsskripte und -folien ohne Probleme dar.

pdf.js Firefox-Extension im Einsatz

Neben einer Folienübersicht bietet pdf.js auch eine Möglichkeit das Inhaltsverzeichnis anzusehen. Durch die weiteren Funktionen wie Zoom, Seitenwahl und Suchfunktion (via Firefox-Suche) hat pdf.js beinahe den Funktionsumfang einfacher PDF-Viewer wie z.B. Evince.

Insgesamt halte ich pdf.js für eine ganz brauchbare Alternative zur Integration des Adobe Reader im Firefox. Schneller ist es auf jeden Fall…

PDFs mit pdf.js nativ im Firefox anschauen
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 2 = 1