Ende Oktober schrieb ich darüber, wie man Logitech Unifying Sender und Reciever unter Ubuntu pairen kann. Vor einiger Zeit gab es im Github Git-Repository von Travis Reeder ein Update. Neu dazugekommen ist ein Shell-Skript, das einem die bisher notwendigen Schritte zum Pairen (kompilieren, hidraw-Device suchen, …) abnimmt und den Prozess somit radikal vereinfacht.

Update: Einen noch komfortableren Weg inkl. GUI beschreibt dieser Artikel.

Um Sender und Empfänger zu pairen, ladet euch aus dem Repository die Datein autopair.sh und unify.c herunter. Macht danach das Skript ausführbar. Dazu könnt ihr beispielsweise in einem Terminal den Befehl

$ chmod +x autopair.sh

ausführen. Führt danach das Skript (wiederum in einem Terminal) aus:

$ ./autopair.sh

Die Ausgabe sollte dann wie folgt aussehen:

reuter@aesop:~/bin$ ./autopair.sh 
Auto-discovering Logitech Unified Reciever
Logitech Unified Reciever found on /dev/hidraw3!
Turn off the device you wish to pair and then press enter
[sudo] password for reuter: 
The receiver is ready to pair a new device.
Switch your device on to pair it.
reuter@aesop:~/bin$

Jetzt ist das Ganze beinahe DAU-sicher. Fehlt nur noch eine Oberfläche 😉

[Update] Logitech Unifying Pairing einfach gemacht
Markiert in:             

2 Gedanken zu „[Update] Logitech Unifying Pairing einfach gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 74 = 78