Leider bieten weder die Web-Oberfläche noch die U1-Anwendung eine Möglichkeit alle Freigaben aufzulisten. Es gibt jedoch das Kommandozeilentool „u1sdtool“. Mit dessen Hilfe lassen sich schnell und einfach alle Freigaben ermitteln. Öffnet ein Terminal und führt den folgenden Befehl aus:

$ u1sdtool --list-shared | grep -oe "\(/.*\)*"

Durch das angehängt „grep“ wird die Ausgabe auf die Pfade beschränkt.

Alle UbuntuOne Freigaben auflisten
Markiert in:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + = 23