Am Freitag habe ich Ubuntu 10.04 auf meinem S10e installiert. Das Ergebnis der Arbeit des letzten halben Jahres der Ubuntu-Entwickler kann sich sehen lassen.Was mir direkt ins Auge fiel war die Bootzeit: Ich hätte nicht gedacht, dass man diese nocheinmal derart spürbar verbessern kann. Auch das Ausschalten läuft nochmal schneller. Zu Allem anderen gibt es eigentlich kaum zu sagen, außer, dass ich bisher nichts gefunden habe, das nicht läuft. Alles in Allem doch ein solides Release.

Man könnte also zusammenfassend sagen, dass die Entwickler mich um Themen bringen, über die ich schreiben kann. Zunge raus Es ist auf jeden Fall eine tolle Entwicklung, dass jetzt quasi Jeder ein ausgereiftes Linux auf seinem Rechner installieren kann.

 

Trotzt Allem noch ein kurze Funktionsübersicht:

Grafik (3D etc.)
WLAN ✓ (Broadcom STA)
Sound
Mikro (intern)
SD-Card-Reader
Webcam
Bluetooth
Funktionstasten
Standby ✓ (keine HD-Probleme)
Ruhezustand ?
Ubuntu 10.04 + S10e
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2